Zurück zu Release Notes
März 4, 2021

Verbesserungen bei der Editor-Zusammenarbeit Teil 2

In Sitzungen mit unseren Kunden haben wir verstanden, dass es keinen "einzig wahren Weg"™ gibt, um Editor-Einstellungen zu haben, die für alle Personen funktionieren. Manche bearbeiten mit der gesamten Redakteursgruppe, manche mit ein paar Kollegen, und manche sind mit der Vorgabe zufrieden, dass nur sie selbst bearbeiten können.

Jetzt können Sie entscheiden, welche Einstellung für Sie am besten ist - wenn Sie eine neue News oder Seite starten und den Editor-Einstellungsdialog aufrufen, werden Sie die neue Checkbox "als Standard merken" bemerken.

neue Einstellung "als Standard merken"

Sobald Sie auf "Übernehmen" klicken, speichert das System diese Einstellungen. Wenn Sie nun eine neue Seite starten, wird Ihre persönliche Einstellung bezüglich der Bearbeitungsrechte auf die neue Seite angewendet.

Wenn Sie außerdem auf "Veröffentlichen" (oder "Entwurf speichern") klicken und Ihre Bearbeitungsrechte nicht überprüft haben, erhalten Sie die Möglichkeit, diese zu überprüfen, bevor Sie Ihren neuen Inhalt online stellen.

Bearbeitungseinstellungen überprüfen

Dies erfordert in den meisten Fällen nur einen zusätzlichen Klick, ermöglicht es Ihnen aber, zu überprüfen, ob alles für den zu speichernden Inhalt in Ordnung ist, oder Sie können direkt in die richtige Einstellungsansicht springen.